main navigation main content
Das Tote Meer

DAS TOTE MEER

Fühlen Sie sich pudelwohl – am tiefstgelegenen Ort der Erde

0 Facebook SHARES

Erholung auf höchstem Niveau

Das Tote Meer, das offiziell als der tiefstgelegene Ort der Erde (428 Meter unter dem Meeresspiegel) und ein Kandidat in der engeren Auswahlliste für die sieben Naturwunder dieser Erde gilt, vereint natürliche Schönheit, spannende alte Geschichte und moderne Annehmlichkeiten zu einem faszinierenden und anregenden Urlaubserlebnis.

Von den heilenden Kräften des kobaltblauen Wassers aus dem Toten Meer, über die atemberaubende Schönheit der Umgebung bis hin zu den unzähligen faszinierenden Sehenswürdigkeiten, die diese Region bietet, ist das Tote Meer ein Ort der Ruhe, Gesundheit und Inspiration für Körper und Geist.

Lassen Sie sich auf dem Wasser treiben, nehmen Sie ein Schlammbad oder erkunden Sie an 330 Sonnentagen im Jahr die Region des Toten Meeres mit seinen eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten, wie etwa natürliche Heilbäder, herrliche Wanderwege, Gourmet- und Fastfood-Restaurants sowie aufregende Attraktionen. Entlang des 75 Kilometer langen Hauptabschnitts mit seinen wunderschönen Stränden werden Sie außerdem Weltklasse-Hotels und Wellness-Einrichtungen finden für ein wahrhaft verwöhnendes Erlebnis.

Die magischen Strände des Toten Meeres

Die Strände des Toten Meeres sind beispiellos auf dieser Erde. Kilometerlange wunderschöne und gut erhaltene Strände, wo Sie Sonne tanken und ihren Traumurlaub genießen können. Suchen Sie einen der felsigen Sandstrände aus und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die unglaubliche Bergkulisse, die das Meer umgibt. Das warme Wasser des Toten Meeres ist immer ruhig und bietet sofort erstklassige Entspannung.

An der Südküste am niedrigsten Punkt der Erde werden Sie eine Reihe von Hotels finden, in denen Sie sich am Sonnenaufgang über das Meer erfreuen können, der in kleinen Gewässern, die mit Salzformationen übersät sind, ein fantastisches Farbspektrum hinterlässt. Um das Erlebnis am Toten Meer abzurunden, tragen Sie etwas samtigen Schlamm auf Ihre Haut auf, damit sie die kostbaren Mineralien aufnehmen kann. Der Schlamm aus dem Toten Meer hat nachweislich positive Auswirkungen auf Haut und Körper. Sie werden sich erfrischt fühlen und Ihre Haut wird glatter und jünger aussehen. Gönnen Sie sich dieses Verwöhnprogramm. Sie haben es sich verdient. Machen Sie sich schmutzig mit dem Schlamm aus dem Toten Meer – er ist gesund!

Entdecken Sie die Wüste rund um das Tote Meer 

Aber Sie können sich nicht nur in Heilbädern erholen und im Toten Meer treiben lassen. Wenn Sie südlich von Jerusalem reisen, machen Sie Halt beim Kibbutz Ein Gedi, eine natürliche Oase an den Hängen der Judäischen Wüste. Wandern Sie durch ein Naturschutzgebiet, in dem Sie wilde Tiere wie den Steinbock sehen und sich an den Wasserfällen und Teichen erfreuen, die an den Felswänden hinabfallen. Ein Gedi bietet außerdem Hotelunterkünfte und Heilbäder mit heißen Schwefelteichen. Dort werden auch verschiedene heilende und therapeutische Massagen angeboten. Setzen Sie Ihre Reise fort vom Süden zu der Felsenfestung  Masada, ein nationales Wahrzeichen mit einer starken historischen Verbindung. Es befindet sich oben auf einem Bergmassiv, das von Abenteuersuchenden erklommen werden kann oder aber auch bequem mit der Seilbahn zu erreichen ist.

VERBINDEN SIE SICH MIT UNS


page footer