main navigation main content
Haifa

HAIFA

Berauschende Schönheit

0 Facebook SHARES

Städtische Ruhe und verzaubernde Landschaften

Mit seinen Steilklippen an der Küste des Mittelmeers und den grünen Hügeln über dem Hafen von Haifa bietet die drittgrößte Stadt Israels die malerischsten Ausblicke im ganzen Land. Haifa ist ein traumhaft schöner, ruhiger Ort, an dem verschiedene Glaubensgemeinschaften miteinander leben – Haifa ist eine Lebensart. Gehen Sie entlang der Pinien spazieren und genießen Sie die kulturelle Diversität, eine geschäftige Intellektuellenszene, die friedliche Atmosphäre und unverkennbare Schönheit. Hier werden Sie inspiriert.

Umgeben Sie sich mit Ruhe und Zauber

Eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Haifa sind die weltberühmten Gärten der Baha‘I. Sie wurden wegen ihres „außergewöhnlichen universellen Wertes“ 2008 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Es ist ein außergewöhnlich schöner Ort, der jährlich eine Million Besucher anlockt.

Starten Sie Ihren Besuch oben am Karmel-Gebirge auf der sehenswerten Louis Promenade. Bestaunen Sie den atemberaubenden Blick, der sich von Haifa bis zur gesamten Küste und zu den entfernt gelegenen, grünen Bergen in Galiläa erstreckt.

Erkunden Sie die Gärten auf eigene Faust oder nehmen Sie an einer Gratisführung teil. Gehen Sie die Terrassen mit ihren Hecken und Blumenbeeten entlang, die liebevoll angelegt wurden. Besichtigen Sie den goldenen Schrein des Bab, das Grabmal des Baha'i Propheten Herald undbewundern Sie die Farben und geometrischen Formen dieser einzigartigen hängenden Gärten und erfreuen Sie sich an der spürbaren Ruhe.

Entdecken Sie das Herz der Kulturszene von Haifa

Die Gärten der Baha‘I münden in das Stadtviertel der Deutschen Kolonie. Sie wurde in den 1860ern von der deutschen Tempelbewegung erbaut. Heute ist sie das Herz der Kulturszene in Haifa und ein Touristikzentrum mit Restaurants, Bars, Galerien und Boutique-Hotels. Bummeln Sie die Pflasterstraßen entlang, besuchen Sie die Galerien und erfreuen Sie sich an der schönen Architektur. Essen und trinken Sie in lokalen Cafés und Restaurants, erkunden Sie das Nachtleben und tauchen Sie ein in das bunte Treiben. Und bevor Sie schlafen gehen, werfen Sie noch einen Blick nach oben und schauen sich die wunderschöne Beleuchtung an, die sich von den Baha’I Gärten erhebt. Es wird Ihr Herz erwärmen.

http://www.visit-haifa.org/ger/

VERBINDEN SIE SICH MIT UNS


page footer